NIKOLAUS-RABATT*: Spare 6 € mit dem Code NIKOLAUS2022

Geschenk ab 119 € Warenwert
Schnelle Lieferung
Sichere Bezahlung
Liebevoll Handgefertigt

11.05.2022

Unter Schwestern mit Tanja von Stilstück

Liebe Tanja, bitte stell Dich doch einmal kurz unseren SchwesterSchwestern vor.

Ich bin Tanja und lebe mit meinem Mann, unseren Zwillingsjungs und unserem Hund Thor, einem Foxred Labrador, in Helmstedt auf unserem landwirtschaftlichen Betrieb – mein Mann ist Landwirt.

Tanja, Du bist eigentlich gelernte Juristin, wie kamst Du auf die Idee, „Stilstück“ zu gründen?

Die Faszination an allem Ästhetischen, Design und Kunst hatte ich schon sehr früh. Nach dem Abitur habe ich mich zwischen dem Jurastudium oder einem Modedesignstudium entschieden. Auch wenn meine Wahl auf Ersteres fiel, blieb das Designen steter Begleiter in meinem Leben. Dann habe ich - damals nebenberuflich zur Anwaltstätigkeit in eigener Kanzlei - die Stilstück Manufaktur gegründet. Mit dem Machen kommt auch der Mut, so dass ich mich nach einiger Zeit dazu entschlossen habe, meiner Leidenschaft hauptberuflich nachzugehen. Dann ging alles ziemlich schnell und nahm rasant Fahrt auf.

Was zeichnet Deine Marke besonders aus und wie wichtig ist Dir Deutschland als Produktionsstandort?

Mein Hauptaugenmerk liegt darauf, meine Kundinnen erstrahlen zu lassen. Taschen sind ein sehr persönlicher Gegenstand, wenn wir bedenken, dass wir darin all unsere persönlichsten Gegenstände aufbewahren und mit uns tragen. Ein Stilstück ist so designt, dass alles Wichtige hineinpasst wie Portemonnaie, Schlüssel, Handy, Lippenstift und Taschentuch aber nicht unnötig beschwert. Die Taschen passen sich durch die bunte Farbauswahl in unserem Sortiment dem Outfit perfekt an, so dass sie modischer Bestandteil davon ist und nicht störendes Anhängsel. Ich kann mit Stolz behaupten, dass wir zu jedem Outfit die passende Tasche haben (lacht).

Ich lege sehr großen Wert auf Qualität. Das fängt bei der Materialauswahl an (echte Federn, echtes Leder, Ketten mit Edelstahlkern) und hört beim Versand der Tasche an die Kundin auf. Wir produzieren in Deutschland, was – neben der sehr guten Qualität der Fertigung - den Vorteil der kurzen Wege und engen Kommunikation hat. Zudem können wir damit ruhigen Gewissens behaupten, dass wir sehr nachhaltig produzieren und wirklich Alle in der Lieferantenkette profitieren.

Was war das schönste Kompliment, das Du einmal für Deine Taschen bekommen hast?

Besonders mag ich „das sind tragbare Kunstwerke“ (lacht). Und ich freue mich jedes Mal wie Bolle, wenn liebe Kundinnen mir schreiben, dass Stilstück Suchtpotenzial hat. Da blüht mein Herz auf, weil es mir sooo große Freude macht, meine Kundinnen glücklich zu machen.

Wie sieht Dein Arbeitsalltag als Gründerin aus? Du bist Mutter von Zwillingen... wie bekommt man das Business und die Kinder unter einen Hut?

Wo ein Wille, da ein Weg. Die Kinder wachsen bei uns mit rein. Atelier und Showroom sind mit auf unserem landwirtschaftlichen Betrieb, so kann ich Beides gut kombinieren. Mein Mann und ich unterstützen uns gegenseitig und halten uns phasenweise abwechselnd den Rücken frei.

Was ist Dein (Lebens-) Motto?

„If you change the way you look at things, the things you look at change“- von Wayne Dwyer. Ich liebe den Spruch, er sagt alles aus.

Das ist so wahr und richtig! Es kommt im Leben immer auf die Perspektive an! ?

Was uns SchwesterSchwestern noch brennend interessiert: Wie bist Du auf SchwesterSchwester aufmerksam geworden?

Ich bin Fan des klassischen Lifestyle Portals Klüngelkram und da habe ich das erste Mal von Euch (ich glaube 2013?) gelesen. Das fand ich besonders spannend, da ich selbst ja quasi in Gründung war oder zumindest schon mit dem Gedanken gespielt habe.

Was ist ein besonderer Moment im Zusammenhang mit SchwesterSchwester Ohrringen?

Bei unseren Shootings schmücken Eure wunderschönen Ohrringe die Models und runden die Outfits perfekt ab. Es ist immer wieder eine Freude, wenn sich unsere beiden Labels so toll ergänzen. Insbesondere Eure Quastenohrringe passen wundervoll zu unseren Toile de Jouy Quasten Pochettes.

Was sind Deine Favourites aus unserem Sortiment im Shop? Und wie würdest Du diese mit Deinen schönen Taschen kombinieren?

Ich mag am liebsten die Tropfenohrringe von AmuseToi. Ich habe sie gleich in mehreren Farben - natürlich! (lacht)

Du Liebe, hab 1000 Dank für das schöne Interview! Möchtest Du uns SchwesterSchwestern abschließend noch etwas (zum 10-jährigen Jubiläum) mit auf den Weg geben?

Bleibt Euch selbst treu und macht weiter so (mindestens) die nächsten 10 Jahre! Ich freue mich auf viele neue Ohrringkompostionen.

Was bedeutet SchwesterSchwester für Dich?

„SchwesterSchwester ist eine super sympathische Brand und Ohrring - Urgestein. Bei unseren Shootings schmücken ihre wunderschönen Ohrringe die Models und runden die Outfits perfekt ab. Es ist immer wieder eine Freude, wenn sich unsere beiden Labels so toll ergänzen.“

Hier geht es direkt zum wunderschönen Instagram-Account von Stilstück, der so richtig Lust auf neue Taschen macht!

copyright der Fotos: Stilstück Manufaktur GmbH